• Gabriela Stellino

    Malerei I Grafik I Neue Medien

  • Gabriela Stellino, Photographie von Telemach Wiesinger

     

     

  • Kurzbiografie

    Als Argentinierin mit italienischen Wurzeln wurde Gabriela Stellino 1963 in Resistencia geboren und ist in Buenos Aires aufgewachsen. Mit 15 Jahren begann sie ihre künstlerische Ausbildung an der Staatlichen Schule für Bildende Kunst in Buenos Aires und führte diese an der Kunsthochschule in Buenos Aires bei renommierten Meistern wie Pipo Ferrari, Roberto Paez, Antonio Pujia und Aida Carballo weiter.

     

    Schon während des Studiums gewann sie mehrere Kunstpreise des Museums "Eduardo Sívori de la Ciudad de Buenos Aires". Ab 1987 arbeitete und lehrte Gabriela Stellino für 10 Jahre in Brasilien. Seit 1997 lebt sie in Freiburg und zog 2010 nach Riegel am Kaiserstuhl in ihr eigenes Atelierhaus.

     

    Regelmäßige Ausstellungen u.a. Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Freiburg, Institut für Bildnerisches Denken, Grenzach Wyhlen, Markgräfler Museum Müllheim, Elztalmuseum Waldkirch, T66Kulturwerke, Freiburg und ART'S BIRTHDAY, E-Werk Freiburg, Regionale - Zeitgenössische Kunst im Dreiländereck - haben die regional verankerte Künstlerin u.a. auch in Großbritannien (Whitstable Biennale), Schweiz (Galerie Projectum, Kulturraum Hirzenberg), Slowenien (Festival Art on paper), bei der MADATAC (Muestra de Arte Digital y Audiovisual Contemporanea) in Madrid und Larnaca Biennale, Zypern bekannt gemacht.

     

    2006 Artist in Residence, Richard und Uli Seewald Stiftung, Ronco sopra Ascona, Schweiz.

     

    Seit 2004 kooperiert Gabriela Stellino mit dem Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft in Freiburg und seit 2007 mit der Galerie Maison 44 in Basel.

     

    Biography​

    Gabriela Stellino was born in Resistencia, Argentina in 1963. Studied at the Art National School Manuel Belgrano in Buenos Aires and National Academy of Arts Pridiliano Pueyrredon in Buenos Aires. She learned from the recognized Argentinean artists Pipo Ferrari, Roberto Paez, Antonio Pujia and Aida Carballo.

     

    During her studies she won several prizes, among others, from the Eduardo Sívori Museum in the City of Buenos Aires. In 1986 he moved to Brazil, where he resides for 10 years. In 1997 he moved to Freiburg, Germany. Since 2010 she lives and works in Riegel am Kaiserstuhl, where she built his own Atelier.

     

    Since 1999 she presents her work in the region with regular exhibitions, among others, at the Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft Freiburg, Institut für Bildnerisches Denken Genzach Wyhlen, Markgräfler Museum Müllheim, Elztalmuseum Waldkirch, Espace Lezard, Colmar, T66 Kulturwerke, Festival Art's birthday at E-Werk, Freiburg and in the Regionale, Contemporary art (Germany, France and Switzerland).

     

    As well she had international exhibitions in Kranj/Slovenia, in Großbritannien (Whitstable Biennale), Switzerland (Galerie Projectum, Kulturraum Hirzenberg), Slowenien (Festival Art on paper) und bei der MADATAC (Muestra de Arte Digital y Audiovisual Contemporanea) in Madrid and in Cyprus, Larnaca Biennale.

     

    Artist in Residence - Richard and Uli Seewald Foundation in Ronco sopra Ascona, Switzerland 2006.

    Since 2004 Gabriela Stellino cooperates with the Morat Institut in Freiburg and since 2007 with the Galerie Maison 44 in Basel.

    Biografía

    Gabriela Stellino, argentina de raíces piamontesas, nació en Resistencia en 1963 y creció en Buenos Aires. Estudió en la Escuela Nacional de Bellas Artes Manuel Belgrano y en la Academia Nacional de Bellas Artes Prilidiano Pueyrredon en Buenos Aires con reconocidos maestros como Pipo Ferrari, Roberto Paez, Antonio Pujia y Aida Carballo.

     

    Ya durante sus estudios ganó varios premios, entre otros, del museo Eduardo Sívori de la ciudad de Buenos Aires. En 1986 se muda al Brasil, donde reside durante 10 años. En 1997 se muda para Freiburg, Alemania. Desde 2010 vive y trabaja en Riegel am Kaiserstuhl donde construyó su propio Atelier.

     

    Desde 1999 presenta su trabajo en la región con exposiciones regulares, entre otros, en el Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Institut für Bildnerisches Denken, Genzach Wyhlen, Markgräfler Museum Müllheim, Elztalmuseum Waldkirch, Espace Lezard, Colmar, T66 Kulturwerke, Festival Art's birthday, E-Werk, Friburgo y en la Regionale (Muestra de Arte Contemporánea de las tres Regiones: Alemania, Suiza y Francia). Fuera de la región ha presentado su trabajo en el Reino Unido (Whitstable Biennale), en Suiza (Galería Projectum, Kulturraum Hirzenberg), en Eslovenia (Festival Art on paper), en Madrid (MADATAC - Muestra de Arte Digital y Audiovisual Contemporanea) y en Chipre, Larnaca Biennale.

    En el año 2006: Estadía en el Atelier de la Fundación Richard y Uli Seewald, en Ronco sopra Ascona, Suiza.

    Desde 2004, Gabriela Stellino coopera con el Instituto Morat de Arte y Ciencias del Arte en Friburgo y desde 2007 con la Galería Maison 44 en Basilea.

     

  • Vita

    Gabriela Stellino

  • Secuencias

    Gabriela Stellino I Atelierbesuch I Secuencia Nr. 1 Grenzen der Sichtbarkeit I VG Bild-Kunst

     

     

    Secuencia Nr. 28 I 00:47 min I Gabriela Stellino I 2013 I VG Bild-Kunst

     

     

    Projekt "Kabinettformat" I TAG DER DRUCKKUNST 2021 I VG Bild-Kunst

     

     

  • Bildserien

    Malerei I Grafik I Neue Medien

    Monotypie I I 2014 I VG Bild-Kunst

    Projekt "Kabinettformat" I Blatt Nr. 5180 I 25 x 33 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Aus dem Projekt Kabinettformat I Blatt 5551 I 30 x 30 cm I 2021 I VG Bild-Kunst

    Kabinettform I Blatt Nr. 4809 I Druck-Relief I 25,5 cm x 32,5 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Kabinettformat I Blatt Nr. 5356 I 25,5 cm x 32,5 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Kabinettformat I Blatt Nr. 5328 I Hochdruck und Aquarell I 32,5 x 25 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Kabinettformat I Blatt Nr. 5360 I Hochdruck und Aquarell I 32,5 x 25 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Projekt Ziehzeit I Blatt Nr. 5022 une Blatt 5038 I Tuche & Collage I 30 x 30 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Projekt Ziehzeit I Blatt 5038 I Tuche & Collage I 30 x 30 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Projekt Ziehzeit I Blatt 5114 I Tuche & Collage I 30 x 30 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Blatt Nr. 4723 I Pinselzeichnung I 65 x 50 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Blatt Nr. 5250 I Pinselzeichnung I 65 x 50 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Blatt Nr. 4791 I Pinselzeichnung I 65 x 50 cm I 2020 I VG Bild-Kunst

    Blatt Nr. 5430 I Pinselzeichnung I 65 x 50 cm I 2021 I VG Bild-Kunst

    Blatt Nr. 5417 I Pinselzeichnung I 65 x 50 cm I 2021 I VG Bild-Kunst

    Projekt Tagesfarben I Blatt Nr. 5085 und 5084 I 25,5 cm x 32,5 cm I 2020

    Projekt Tagesfarben I Blatt Nr. 5627 I 25,5 cm x 32,5 cm I 2021

    Projekt Tagesfarben I Blatt Nr. 5625 I 25,5 cm x 32,5 cm I 2021

    Projekt Tagesfarben I Blatt Nr. 5082 und Nr. 5084 I 25,5 cm x 32,5 cm I 2020

    Projekt Tagesfarben I Blatt Nr. 5070 und Nr. 5071 I 25,5 cm x 32,5 cm I 2020

    Projekt Tagesfarben I Blatt Nr. 5645 I 25,5 cm x 32,5 cm I 2021

    Projekt Tagesfarben I Blatt Nr. 5654 I 30 cm x 30 cm I 2021

  • Ausstellungen

    Exhibitions I Exposiciones

    Ausstellung Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Freiburg

     

    Einzelausstellungen / Doppelausstellungen / Veranstaltungen

     

    Till Ten Veranstaltung, Kunstverein Freiburg, ein Projekt von Thomas Siefert - Eingeladene Künstler: Gabriela Stellino und Lidong Zhao (2020)

    Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Freiburg (2019) Eröffnung mit Musik und Bildprojektion - Studenten aus der Komponistenklasse von Professor Cornelius Schwehr, Institut für neue Musik, Musikhochschule Freiburg, Ardian Halimi und Manu Mühl, (2019) Kunstverein Offenburg (2018) Galerie Maison44, Basel (2015), E-Werk /Freiburg Kammertheater mit Prof. Cornelius Schwehr , Institut für Neue Musik, Freiburg - Musik: Vasiliki Kourti-Papamoustou (2014), Museum Zündorfer Wehrturm, Köln (2013), Teatro Petruzzelli, Il Coretto, Bari, Italy (2013) Raum für Kultur, Basel, Switzerland (2012), Augustinum Freiburg (2012), Elztal Museum, Waldkirch (2012) Kunstkreis Radbrunnen, Breisach (2012), Galerie Proiectum, Köniz, Schweiz (2012), Kunstverein March (2011), Kunstforum Hochschwarzwald (2011) GeorgScholzHaus, Waldkirch (2011) Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Freiburg (2009) Galerie Projectum, Kulturraum Hirzenberg, Jundt-Huss Gelterkinden, Switzerland (2008), Kulturraum Hirzberg, Zofingen, Switzerland (2008), La Fabricca, Kulturverein, Locarno, Schweiz (2008), Galerie Maison44, Basel, Schweiz (2007), Ugge Bärtle Museum, Tübingen (2006) Galerie Beck, Homburg/Saar (2005), Kunstforum Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt (2003) Espace Lezard, Colmar, Frankreich (2003) Galerie art, Überlingen am Bodensee (2002) Espace Lezard, Colmar, France (2002), Galerie Laluna, Freiburg (1999) Stadtbibliothek Freiburg (1999)

     

     

    Gruppenausstellungen

     

    LANARCA BIENNALE 2021 und Kypriaki Gonia Gallery, Larnaka, Zypern, Exhibition by Larnaca Biennale 2018 awarded artists (2021), Kunstauktion Kunstverein March (2021) Tag der Druckkunst 2020, Auslober: Berufsverband Bildender Künstler und Deutsche UNESCO-Kommission zum Immateriellen Kulturerbe, (2020) ALCHEMIC BODY I The Line Contemporary Art Space I London 2019/2020, Modo Verlag, Freiburg, Editionen und Vorzugsausgaben (2019/2020) FESTIVAL ART'S BIRTHDAY 2019, Organizer: SWR2 und E-WERK, Sound Design: Manu Mühl, Freiburg (2019), Art Karlsruhe, Katalog Präsentation, Modo Verlag, (2019) Galerie modo Verlag, Freiburg (2019), Institut für Neue Musik, Musikhochschule Freiburg (2019) Larnaca Biennale, Cyprus (Awarded Artist - 2018) Donaueschinger Musiktage – Next Generation, Musik von Vasiliki Kourti-Papamoustou (2018), T66 Kulturwerke, Freiburg (2018), FESTIVAL ART'S BIRTHDAY 2018, Organizer: SWR2 and E-WERK with Isaac Espinoza Hidrobo, Marie Viard and Olga Riazantceva, Freiburg (2018), Influence Festival, with Music from Vasiliki Kourti-Papamoustou, Eretria, Greece, (2016),

    Kino avantgarde: FILMMUSIK, Kommunales Kino, Freiburg (2015), Akademie der Künste, Berlin, Projekt Prof. Cornelius Schwehr (2015), V. Encuentro de Música Nueva en Santa Cruz, Prof. Cornelius Schwehr, Goethe-Zentrum, Bolivia (2015) Institut für Neue Musik, Musikhochschule Freiburg (2014), Whitstable Biennale, United Kingdom (2013) Steinhalle Emmendingen (2012), Markgräfler Museum Müllheim (2012), Transfera Media Arts, Madrid, Spain (2010) and MADATAC, Muestra de Arte Audiovisual Contemporanea, Madrid, Spain (2010) Institut für Bildnerisches Denken, Grenzach-Wyhlen (2008), Ausstellungsraum Klingental, Basel, Schweiz (2006), Städtischen Galerie Engen (2006), Offensichtlich06, Offene Ateliers in Freiburg (2006) Kunstgalerie Altes Rathaus, Fürstenwalde (2005) 1. Stuttgarter Kunstmesse (2004), Museum Hollfeld, 25. Int (2004) Villa Aichele Regionale - Städtische Galerie Lörrach (2002) Kunstgalerie, Altes Rathaus von Fürstenwalde (2006), Frauenmuseum Bonn (2005), Galerie Zur Alten Linde, Villingen-Schwenningen (2001), Galerie Zur Alten Linde, Villingen-Schwenningen (2000) Worldfestival art on paper, Kranj/Slovenia (2000), Städtische Galerie Schwarzes Kloster, Freiburg (1999) Außenspielstätte Wallgrabentheater, Freiburg (1999).“Bahia en el Centro”, Centro Cultural Recoleta, Buenos Aires, Argentina (1988), Festival de Bahia, London, United Kingdom (1994), Galerie Distance Land and Festival Coral Gables, Florida, USA (1993) 1. Semana de Bahia, Centro Cultural Recoleta, Buenos Aires, Argentina (1992), Parque de Ibirapuera, Sao Paulo, Brasilien, auf Einladung des staatlichen Instituts für Kulturförderung, Instituto Mauá (1988,1990,1992) Feira de Arte e Artesanato, Brasilia (1992) Feira de Arte e Artesanato, Santa Catarina, Brasilien (1990), Museo Felix de Amador, Lujan, Argentina (1996)

     

    Sammlungen


    Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Freiburg

    Ensemblehaus, Ensemble-recherche, Freiburg

    Kulturamt Stadt Weil am Rhein

    Landratsamt Emmendingen

    Uli und Richard Seewald Stiftung, Ronco s / Ascona, Schweiz

    Institut für Bildnerisches Denken, Grenzach-Wyhlen

    Maison44, Basel, Schweiz

    Archiv des Kultusministeriums, Insitut Visconde de Mauá, Bahia, Brasilien

    Museum Eduardo Sivori, Buenos Aires, Argentinien

    Und in Privatbesitz

     

     

    Kunstpreise

     

    2018 - Larnaca Biennale, Zypern ( Finalist - Awarded Artist)

    2006 - Artist in Residence, Uli Seewald Stiftung, Ascona, Schweiz

    1984 - 2. Preis, "Museo de Artes Plásticas Eduardo Sivori", Buenos Aires

    1983 - Erwähnung, Kunstpreis Staatliches Museum für Kunst und Kunstgeschichte, Moron, Argentinien

    1983 - Spezielle Erwähnung, Kunstpreis der Galerie "Hoy en el arte", Buenos Aires

    1982 - Silbermedaille, Kunstpreis "Museo de Artes Plásticas Eduardo Sivori", Buenos Aires

    1982 - 4. Erwähnung, Colégio Bezirk "Salon Estímulo de Pintura", Buenos Aires

    1982 - Silbermedaille, Kunstpreis Museum Eduardo Sivori, Buenos Aires

     

    Projekte

     

    Schiribizzi (2000)

    Gedachte Landschaften (2002)

    Grenzen der Sichtbarkeit (2004)

    Cantos (2006)

    Bilder und Klänge (2008)

    Belebte Bilder (2009)

    Preludes (2012)

    Sequence (2014)

    Monotypien & Ölbilder (2016)

    Bildgeschehen (2019)

    Kabinettformat (2020-2021)

    Tagesfarben (2020-2021)

    Ziehzeit (2020 -2021)

    Pinselzeichnungen (2019-2021)

     

    Mit freundlicher Unterstützung von:

  •  

    Presse - Texte - Impressionen

  • Aktuelles

    Tag der Druckkunst 2021

    Auslober: BBK - Berufsverband Bildender Künstler

    und Deutsche UNESCO-Kommission zum Immateriellen Kulturerbe

     

    ATELIERTAG-STELLINO - www.ateliertag-stellino.com
    Sonntags 16-18 Uhr Atelierbesuch mit kleinen Führungen durch die Werkstatt und Ausstellungsraum

     

    2021 - Kunstverein March - Jubiläumsauktion

    am 3. Juli 2021 im Bürgerhaus March

     

    Paul Ahl, Monika Baltes, Elisabeth Breznicki, Johannes Bierling Frank Bohle, Nicole Bold, Claudia Borowsky, Josef Bücheler Geza Csizmazia, Roger Dale, Matthias Dämpfle, Julia Dorwarth,Rainer Dorwarth, Sandra Eades, Barbara Ehrmann, Manfred Emmenegger-Kanzler, Unen Enkh, Gabriele Ewels-Hurka, Carola Faller-Bariss, Angela Flaig, Ralf Fleck, Christa Frey,Ulrich Gater, Martina Geist, Armin Göhringer, Kuno Grathwohl, Nikolaus Gratwohl, Jürgen Grieger-Lempelius, Henning Griesbach, Annette Gronbach, Hans-Uwe Hähn, Rolf Hannes,Sascha Heidrich, Johanna Helbing-Felix, Johannes Hepp, Michaela Höhlein-Dolde, Wolfgang Ihle, Ulrike Israel, Nora Jakobi, Ingolf Jännisch, Andreas Jauss Michael Klant, Reinhard Klessinger, Jürgen Knubben, C.W. Loth, Herbert Maier, Celso Martìnez Naves, Thomas Matt, Marianne Maul, Masanobu Mitsuyasu, Gabriela Morschett, Ulla Mross, Thomas Putze, Almut Quaas, Jens Reichert, Gela Samsonidse, Wolfram Scheffel,Sven Schilling, Monika Schmid, Dietrich Schön, Ulrike Schräder, Herta Seibt de Zinser, Rainer Seliger, Ymer Shaqiri, Jörg Siegele, Dirk Sommer, Gabriela Stellino, Sabine Strassburger, Gabriele Straub, Wolfgang Straube, Renate Thongbhoubesra, Heinz Treiber, Jens Trimpin, Eva Übelhör, Gabriele Vallentin, Karl Vollmer, Rosemarie Vollmer, Raymond Waydelich, Manfred Wilf, Jochen Winckler, Manu Wurch Güdel, Johanna Ziegler, Susanne Zuehlke.

     

     

    2021- Kypriaki Gonia Gallery, Zypern

    Exhibition by Larnaca Biennale 2018 awarded artists

     

    2021 - LANARCA BIENNALE, Zypern

     

    NEU !!! NEU!!! NEU!!!

    YouTube Kanal Gabriela Stellino

    YouTube Kanal Gabriela Stellino

    instagram #gabrielastellino

    Kooperationen

    Morat Institut für Kunst und Kunstwissenschaft

    Franz Armin Morat
    Lörracher Str. 31, 79115 Freiburg im Breisgau
     

    Institut für Bildnerisches Denken, Grenzach Whylen 

    Gerd Jansen ( Bis Schließung des Instituts 2010)
    Bergstraße 11, 79639 Grenzach-Wyhlen
     

    Galerie Maison44

    Ute Stocklin
    Steinenring 44, 4051 Basel, Schweiz
     

    Galerie SCHAURAUM 

    Katrin und Jens Thomas

    Abelmannstr.19, 30519 Hannover

     

    P.Art Spiegelberger Foundation

    Güntherstraße 51 - 22087 Hamburg

     

    ART&AKTEN

    Amanda Rosengarth

    52064 Aachen

     

     

  • Publikationen

    Bildgeschehen - Gabriela Stellino

    Ausstellungskatalog I Modo Verlag

     

    2018. Hg. Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft. Mit Texten von F. A. Morat,

    Ulrike Düwell.

     

    „Die Faszination für das landschaftliche Panorama ist in Gabriela Stellinos künstlerischer Arbeit allgegenwärtig. Mit „Bildgeschehen“ liegt nun eine Werkübersicht in Kapiteln zu Monotypien, Zeichnungen, Ölmalerei und Aquarellen der Künstlerin aus den letzten zehn Jahren vor, die dies offenkundig werden lässt. Nach ihrem Studium an der staatlichen Hochschule für Bildende Kunst Pridiliano Pueyrredon, Buenos Aires u.a. bei Pipo Ferrari und Roberto Paez, zog die Argentinierin mit italienischen Wurzeln 1997 in den Südwesten Deutschlands. Fast glaubt man nun aus Stellinos reduzierter Farbpalette ihre jetzige Heimat

    herauslesen zu können – sanftes Ocker und satte Grautöne.

    Inspiriert durch lange Beobachtungsprozesse eines landschaftlichen Ausschnitts findet Bewegung der Landschaft bei Stellino ihr Äquivalent in der Bewegung von Farbe und ihren Eigenschaften auf dem Malgrund. In Stellinos Aquarellen und lavierten Zeichnungen, meist in kleinem Panoramaformat, scheint ihr Fließen sich wie ein Schleier auf etwas zu legen, der in den Ölmalereien pastös den eigentlichen Gegenstand der Betrachtung verdeckt und die Farbe in den Monotypien nur partiell eine Form definieren zu wollen. Betont flächig bleiben Stellinos „Farblandschaften“, ganz wie eine Nebelfront, die durch Verdecken und

    Freistellen Bilder generiert und räumliche Tiefe erahnen lässt – Prozesse, die Stellino auch im Bewegtbild mit ihren „Secuencias“, Videosequenzen aus den eigenen Zeichnungen und Aquarellen, sichtbar macht: Suggestion von Landschaft die sich auflöst, herausbildet, versteckt bleibt. Nie ist klar, welche Ebene in Bewegung ist – Bild oder Farbe?“

                                                                                     

    Modo Verlag

    Bildgeschehen

    Katalog zur Ausstellung Morat Institut, Freiburg

    www.modoverlag.de

    EUR 35,00

     

    Belebte Bilder - Gabriela Stellino

    Katalog zur Ausstellung Morat Institut, Freiburg

    EUR 15,00

     

     

     

     

     

  • Kontakt

    Vielen Dank für Ihr Interesse!

    Wenn Sie möchten, können Sie hier eine Nachricht schicken und zukünftig aktuelle Informationen per E-Mail zu erhalten.

    Gabriela Stellino

    Spitalstr. 19b (Hinterhaus)
    79359 Riegel am Kaiserstuhl

     

    www.ateliertag-stellino.com

    Atelierbesuch und Ausstellungsraum:

    immer Sonntags von 16 bis 18 Uhr mit Voranmeldung:

     

    T/AB 0049 (0)7642 9209711

    info@gabriela-stellino.de

     

    oder Termine nach Vereinbarung

     

    www.gabriela-stellino.com

    www.ateliertag-stellino.com

     

    YouTube Kanal Gabriela Stellino

    instagram #gabrielastellino

     

  • Impressum

    Gabriela Stellino

    Spitalstr. 19b
    79359 Riegel am Kaiserstuhl

     

    E-Mail: info@gabriela-stellino.de
    Internet: www.gabriela-stellino.com / www.ateliertag-stellino.com

     

    Haftungsausschluß:
    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt Gabriela Stellino keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt dem jeweils gültigen Kennzeichenrecht und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

     

    Markenrechtliche Hinweise:
    Diese Webseiten enthalten Hinweise auf Produkt- und Firmennamen anderer Firmen. Die verwendeten Begriffe sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Firmen.

     

    Copyright:
    Dokumente, Grafiken, Software, Texte und Quelltexte, die Bestandteile dieser Webseiten sind und vom Server heruntergeladen werden können, sind urheberrechtlich für Gabriela Stellino geschützt. Sofern nicht anders angegeben, bedarf die Verwendung, Reproduktion und Weitergabe der ausdrücklichen Genehmigung von Gabriela Stellino.

     

    Urheberrecht
    Skizzen, Zeichnungen, Aquarelle, Malerei, Sequenzen

    © Gabriela Stellino 2021 

     

    Fotografie Portraits von Gabriela Stellino: © Telemach Wiesinger, Riegel

     

×
Datenschutz
Geltungsbereich: Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Gabriela Stellino, Spitalstr. 19b, 79359 Riegel am Kaiserstuhl, auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.



Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).



Zugriffsdaten/ Server-Logfiles: Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:



Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.



Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.



Umgang mit personenbezogenen Daten: Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.



Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.



Kontaktaufnahme: Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.



Kommentare und Beiträge: Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.



Newsletter: Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.



Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die obenstehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.



MailChimp: Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.



Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.



Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter: Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.



Cookies: Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o. ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z. B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.



Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.



Registrierfunktion: Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören Name und E-Mail-Adresse, IP-Adresse. Weitere Angaben wir Wohnort und Alter kann ein Nutzer auf seiner Profilseite freiwillig angeben.



Verwendung von Facebook Social Plugins: Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.



Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:



Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.



Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.



Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.



Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Addons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".



SoundCloud: Auf unseren Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.) integriert sein. Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten.



Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird nach Aktivierung des Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den "Like-Button" oder "Share-Button" anklicken während Sie in Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud Ihrem Benutzerkonto den Besuch unserer Seiten zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter: https://soundcloud.com/pages/privacy



Wenn Sie nicht wünschen, dass Soundcloud den Besuch unserer Seiten Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto aus bevor Sie Inhalte des SoundCloud-Plugins aktivieren.



+1 Schaltfläche von Google+: Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.



Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.



Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.



Twitter: Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge", verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.



Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.



Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.



Instagram: Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Instagram teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.



Google AdSense: Dieses Angebot benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.



Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.



Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.



Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen: Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.